Über diese Website

Hallo zusammen,

Dieser Blog wird geführt von Peter Mauer.

Weitere Profile von mir gibt es z.B. bei Xing, LinkedIn, Facebook oder Wikipedia.
Fotos von mir gibt es zur Zeit wohl vor allem in ein paar Facebook-Alben. Besonders empfehlenswert finde ich die zwei Blumenalben (einfach nur, weil die schön anzuschauen sind) und natürlich alle Albertalben (weil die so angenehm erfrischend sind (oder war albern das richtige Wort?) und das Album mit handwerklichen Sachen. So langsam füllt sich dieser Blog ja auch mit meinen aktuellen Unternehmungen.
In den letzten Jahren habe ich eine Doktorarbeit über osteoporotische Knochen angefertigt, die gibt es hier zum Download. Ich bin Maschinenbauer (Dipl. Ing. (FH)) in der Entwicklung, Konstruktion und generellen Problemlösung, und war im Wissensmanagement mit Confluence und Jira tätig. 2022 bin ich tretrollernd unterwegs in Europa.

Ich fühle mich nicht verantwortlich für irgendwelchen Schmu, der sich hinter von mir verlinkten Webseiten tummelt. Ich verlinke zwar tendenziell auf mir vertrauenserweckend erscheinende Webseiten, übernehme aber keine Verantwortung, wenn dem nicht so ist oder in irgendeiner fernen Zukunft nicht mehr so sein wird.
Ich übernehme auch keine Verantwortung, wenn irgendjemand auf dieser Webseite hier etwas liest und mit diesem Wissen Unsinn anstellt. Wenn ihr mit diesem Wissen aber die Welt retten könnt (oder beliebig kleinere positive Dinge zu bewirken vermögt), dann nehme ich eine dankbare Erwähnung gerne an. Auch hier gilt wieder mein Ansatz, dass hier eh nichts stehen sollte, was dazu gedacht ist, irgendwelchen Menschen oder Dingen zu schaden. Aber man kann ja nie wissen. Lasst euch gesagt sein, ihr seid immer noch für eure Taten selber verantwortlich und deshalb müsst ihr auch mit deren Konsequenzen leben.

Wer mir eine Nachricht schreiben will, darf das gerne tun an: pm1707 „at“ gmx „dot“ de
[Falls jemand diese Info oder irgendwelche anderen Infos auf dieser Webseite nutzen will um Spam zu verschicken oder sonstigen Unbill zu treiben, dem wünsche ich von vornherein einen hundsmiserablen Tag – heute, morgen und so lange, wie irgendjemand unter deinem indiskutablen Benehmen leiden muss – und zusätzlich wünsche ich dir, dass du jeden Morgen im Spiegel erkennst, was für eine jämmerliche Kreatur du bist. Und deine Mutter schaut Wasserkochen auf Chefkoch.de nach, Alder!]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s